03-FUOCO&Fiamme_Ascona19_1200x630_7.jpg

Samstag, den 6. Juli 2019 

Argentina Gourmet

Romantik Hotel Castello Seeschloss

Hauptattraktion und Mittelpunkt der argentinischen Küche sind der Grill und das Feuer. Grosse und kleine Fleischstücke werden darauf knusprig zelebriert und auch für die Gauchos typischen Beilagen auf der Glut gegart. 

Der Argentinier Pablo Buzzo begann seine Karriere 1996 im Restaurant «Cholila» beim «Alma Pater» Francis Mallman im Puerto Madero in Buenos Aires. Seit 2010 ist Pablo Executive Chef und kulinarischer Berater für das Weingut Bodega del fin del mundo, das mit über 2500 Ha Reben zu den grösseren Weingütern Argentiniens gehört. Pablo, der eigene Restaurants in den patagonischen Anden und Buenos Aires besitzt, gilt als einer der grossen Referenten der argentinischen Küche. Seine neue Kochsendung #EnModoPatagonia ist beim nationalen Publikum sehr beliebt.

1/6

Romantik Hotel
Castello-Seeschloss

 

Via Circonvallazione 26

CH - 6612 Ascona

 

T +41 (0)91 791 01 61

F +41 (0)91 791 18 04

hotel@castello-seeschloss.ch

www.castello-seeschloss.ch

EINMALIGE LAGE

 

Schlendert man gemütlich entlang der wunderschönen Piazza von Ascona am Lago Maggiore, trifft man am südöstlichen Ende auf das Romantik Hotel Castello Seeschloss. Das Hotel besteht aus drei Gebäuden, welche um den üppigen, mediterranen Garten mit beheiztem Aussenschwimmbad (Mitte/Ende April bis Anfang/Mitte Oktober 25°C) angeordnet sind: Haupthaus und Schlossturm zum See, Casa „Marionette“ und Turm am Schwimmbad Villa „Rosa“.

DIE PERSÖNLICHE NOTE


Das gepflegte, persönliche Ambiente, die grosszügige Hotelanlage und die feine Küche in unseren Restaurants laden zum geniessen und entspannen ein. Sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie auch mit dem Auto jederzeit gut erreichbar, ist das Romantik Hotel Castello Seeschloss, dank seiner günstigen Lage, ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die wunderschöne Region.